Embryospende

Warum uns vertrauen?

1. Unser Personal

Ginefiv, mit über 20 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet der Reproduktionsmedizion ist heutzutage Ansprechpartner für Tausende europäische Paare, die den Wunsch verspüren ein Kind zu bekommen und auf die Techniken der Assistierte Reproduktionsmedizin zurückgreifen müssen, besonders auf die Eizellspende oder Embryoadoption um ihren Traum vom eigenen Kind doch noch verwirklichen zu können.

2. Unser Medizinischer Leiter

Unser medizinischer Leiter, Prof. Bajo Arenas, ist einer der prestigeträchtigsten Gynäkologen auf intenationalem Niveau. Aktuell hat Prof. Bajo Arenas eine Lehrstuhlprofessur an der Autonomen Universität Madrid inne, ist Vorsitzender der Spanischen Gesellschaft für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Vorsitzender des Nationalen Ausschusses des Fachgebiets der Frauenheilkunde, Vorsitzender Präsident des Vereins der medizinisch-wissenschaftlichen Verbände Spaniens (FACME) und Ehrenmitglied ad-eundem des renommierten Royal College of Obstetricians and Gynaecologists in England.

3. Unsere Infrastruktur, ausgerichtet um unsere PatientInnen aus dem Ausland zu betreuen

  • Unsere Lage: Unsere Klinik befindet sich in Madrid, und nur 10 Minuten Fahrtzeit entfernt vom Flughafen Barajas, Spaniens meistfrequentiertem Flughafen, mit dem grössten transatlantischen Flugaufkommen des Landes. Das ermöglicht den PatientInnen weltweit leicht eine Flugverbindung zu ihren jeweiligen Destinationen zu finden.
  • Unser internationales Betreuungsteam: Ginefiv stellt den PatientInnen einen internationalen Betreuungsdienst zur Verfügung, ein eigens ausgebildetes Team, um deutsche, italienische, englische, französische und portugiesische PatientInnen zu unterstützen. Diese Spezialabteilung steht den Paaren in Ihrer Muttersprache mit Rat und Tat unterstützend zur Seite, damit der durch Sprachbarrieren erzeugte Stress vermieden wird. Besagtes Team wird den PatientInnen bereitwillig helfen und sie in jeder einzelnen Phase der Behandlung begleiten. Die Mitarbeiterinnen des Teams werden daher in ständigem Kontakt mit den PatientInnen bleiben.

4. Unsere Ressourcen

  • Humanressourcen: Unser SpezialistInnenteam wird regelmässig weitergeschult und die Arbeit wird individuell kontrolliert, damit garantiert werden kann, dass alle Anforderungen bestens erfüllt werden.
  • Technische Ressourcen: Unsere Verpflichtung gegenüber unseren PatientInnen lässt uns entsprechende Zeit und Ressourcen aufwenden, damit wir immer an vordester Front auf dem Gebiet der Reproduktionsmedizin sind. Wir sind heutzutage in der Lage unseren PatientInnen alle möglichen Diagnostiken, Tests oder Behandlungen die benötigt werden könnten zur Verfügung zu stellen. Deshalb sind unsere Einrichtungen auch mit aktuellster medizinischer Technologie ausgestattet.

5. Qualitätsgarantie

Unsere Klinik entspricht der Isonorm ISO 9001 für alle medizinischen, biologischen-und Managementprozesse. Die umfangreichen internen und externen Wirtschaftsprüfungen all unsere Abteilungen umfassend garantieren ein konstantes Qualitätsniveau unserer Leistungen.

Des Weiteren besitzt unsere Klinik das Sicherheitszertifikat UNE 71502:2004 das unser Management in Bezug auf die Informationssicherheit garantiert. Unser Engagement hat auch Anerkennung in Form einer Auszeichnung für Qualitätsmanagement gefunden, wie SEP (Exzellentes Privates Gesundheitswesen), ein Qualitätsprogramm speziell entworfen für Gesundheitssysteme.

6. Unsere Ergebnisse

Wir bieten…

  • Über 20 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Reproduktionsmedizin
  • Einen hochangesehenen medizinischen Leiter auf internationalem Niveau
  • Die besten technischen und menschlichen Ressourcen
  • und eine Qualitätsgarantie

Das alles erlaubt uns daher unseren PatientInnen die bestmöglichen Ergebnisse zu liefern und Tausende Paare zu behandeln, die uns ihr Vertrauen schenken und sich jährlich für unsere Klinik entscheiden.

 

 

 
Diesen Inhalt Weiterleiten: