Patientenbereich

Preise

Die Techniken die in der Assistierten Reproduktion angewendet werden, erfordern spezielle Anlagen, Ausrüstungen und Geräte, ebenso wie spezialisiertes Personal, was leider zu erhöhten Kosten führt, zu denen noch die notwendigen Kosten für Medikamente kommen.

Ginefiv ist sich seit der Gründung dieser Faktoren bewusst, und lenkt all das Bemühen auf die Spezialisierung, sich exclusiv der Assistierten Reproduktion widmend, mit dem Ziel Kosten zu optimieren und Preise zu staffeln, was uns durch die grosse Anzahl an durchgeführten Behandlungen erlaubt, die Preise der Techniken anzupassen.

Dieser Linie folgend, hat unsere Klinik Ginefiv auch Abkommen mit den Hauptversicherungsanstalten des Landes sowie mit den Angestelltenversicherungen (MUFACE) und ISAS (Siehe Versicherungen). Abhängig vom konkreten Fall, können diese nur Untersuchungen oder auch Konsultation, Fertilitätstudien oder ganze Behandlungen übernehmen, sowie Spezialtarife ermöglichen. Sollten Sie Zweifel haben, kontaktieren Sie bitte unsere Administration mittels E-mail Administracion@ginefiv.com oder Telefon, unter: (+34) 91 519 75 41.

Des Weiteren verfügt GINEFIV über Übereinkommen mit Finazierungsinstitutionen, die massgeschneiderte Finanzierungspläne erstellen, sodass Sie leicht diese Techniken bei Ihnen anwenden können.

Die Preise der einzelnen Behandlungen betreffend ist es wichtig, sich über die Endkosten des Gesamtprozesses zu informieren. Inklusive aller möglichen Extrakosten, die nicht im anfänglichen Preis inkludiert sind. In der Erstkonsultation händigen wir Ihnen den detaillierten Kostenvoranschalg mit der Gesamtsumme der Behandlung aus.

Diesen Inhalt Weiterleiten: