Informationen über Cookies

1. Was sind Cookies und warum werden sie auf der Webseite von Ginefiv verwendet?

Ein Coockie ist ein File, das auf das Benutzergerät heruntergeladen wird um bestimmte Webseiten zu speichern und Informationen über die Navigation zu erhalten, die auf diesem  Dispositiv durchgeführt wird. 

Die Coockies erlauben einer Webseite unter anderem  die Speicherung und Erfassung von Informationen über die Gewohnheiten und Einstellungen der BenutzerInnen. Bei Ginefiv werden diese nur benutzt um die Erfahrung innerhalb unserer Web zu personalisieren, zur Identifikation und Speicherung der Präferenzen unserer NutzerInnen. Das inkludiert auch die jeweilige Registrierung und das leichtere handhaben der Navigation. Wir möchten hervorstreichen, dass die Verwendung von Coockies auf unserer Web keine Personalien der BenutzerInnen bekannt gibt, also anonym für uns bleibt. 

Jede BenutzerIn kann den jeweiligen Browser so konfigurieren, dass der jeweilige Coockie auch abgelehnt werden kann. In diesem Fall wird die personalisierte Erfahrung nicht angewandt;  Trotzdem ist es möglich weiterhin auf das Service der Webinhalte normal  zuzugreifen. 

Für weitere Informationen was Cookies sind und wie diese funktionieren, empfehlen wir den Inhalt der deutschen Wikipediaseite Wikipedia über Cookies zu lesen.

2. Welche Arten von Cookies werden auf der Webseite von Ginefiv verwendet?

Cookies, in Funktion Ihrere Zugehörigkeit, können sich in Sessions- Cookies oder Permanentcoockies spalten. Der erste Typ Cookies läuft ab, wenn sich der Browser schliesst. Der Zweite läuft dann ab, abhängig von dem Zweck der verfolgt wurde. (zB damit die BenutzerIn auf der Ginefiv-Webseite identifiziert bleibt) oder auch, wenn sich diese händisch schliessen.

Ausserdem lassen sich Cookies, je nach Funktion unter folgendes Schema gliedern:

LEISTUNGSCOOCKIES: Diese Cookie-Art speichert Ihre Präferenzen am  BenutzerInnengerät welches das Service beansprucht hat; Es ist deshalb nicht notwendig jedes Mal neu das Service zu konfigurieren wenn Sie dieses besuchen wollen. Dieser Typologie zugeorndet sind zB auch:

  • Änderungen zur Lautstärke von Videogeräten oder Soundsystemen 
  • Übertragungsgeschwindigkeit von Videos die kompattibel mit dem Navigator sind.

LOKALISIERUNGSCOOCKIES: Diese Cookies werden verwendet um den Standort nachzuverfolgen, dh. in welchem Land sich die BenutzerIn befindet im Moment der aktuellen Serviceanfrage.Das geschieht absolut anonym und wird nur verwendet um den Standort nachzuvollziehen.

SITZUNGSCOOCKIES: Die Sitzungscoockies werden kreiert vom Moment an in dem sich die BenutzerIn registriert oder nachfolgend eine Sitzung eröffnet. Sie werden auch zur Identifizierung und als Service zu folgendem Zweck verwendet:

Um die Identifikation der BenutzerIn zu bewahren, sodass, wenn sich ein Service schliesst, der Browser oder Computer in einem anderen Moment oder an einem anderen Tag wieder auf genanntes Service zugreifen kann. Dadurch wird das navigieren erleichtert ohne sich neu ausweisen zu müssen. Diese Funktion lässt sich leicht löschen, wenn Sie den Punkt „desaktivieren“ oder „Session schliessen“ wählen. Somit löscht sich dieser Cookie und das  nächste Mal für das Inanspruchnemen des Services muss sich die BenutzerIn neu anmelden zur Sitzungsregistrierung.  

Um zu überprüfen ob die BenutzerIn Zugangsberechtigung für gewisse Serviceleistungen hat, zB um an einem Wettbewerb teilzunehmen. 

Des Weiteren können einige Serviceleistungen Verbindungen zu Sozialen Netzwerken herstellen wie zB Facebook oder Twitter. Wenn sich eine Benutzerin auf einer Serviceseite verbunden mit Sozialen Netzwerken registiert, autorisiert sie das Soziale Netzwerk einen Coockie zu speichern und diesen permament mit der Zugangsgarantie des Services bis zu diesem Ablauf zu verarbeiten. Die BenutzerIn kann diesen Cookie dann wieder zugangsverweigern was die Sozialen Netzwerke betrifft und ebenso deren Präferenzen in spezifischen Sozialen Netzwerken.

ANALYSECOOCKIES: Jedes Mal, wenn eine BenutzerIn eine Serviceleistung beansprucht, eine Anwendung externer Anbieter aktiviert wird, (Google Analytics oder Andere die sich dieser Liste anschliessen können im Falle dass die Verbingung mit den Aktuellen variiert)  wird ein Analysecookie auf dem BenutzerInnengerät erschaffen. Dieser Cookie, der sich nur bei Besuch aktiviert, dient den nächsten Sitzungen auf der Ginefivseite um die Identifizierung der BesucherIn anonym zu halten. Die Hauptmotive die verfolgt werden sind:

  • Erlaubt die anonyme Identifizierung der NavigationsbenutzerInnen mittels “Coockie”  (identifiziert NutzerIn und Geräte, nicht Personen) . D.h auch die ungefähre Zählung der Anzahl der BesucherInnen und deren Tendenz auf zeitlichen Verbleib hin. 
  • Anonyme Identifikation und meistbesuchte Inhalte, deshalb höchst attraktiv für die BesucherInnen.
  • Zu wissen ob die BenutzerInnnen neu sind oder sich ihr Besuch wiederholt. 

Wichtig: Ausgenommen die BenutzerIn entscheidet sich dazu, sich auf der Webseite von Ginefiv zu registrieren, wird der Coockie niemals mit  möglichen persönlichen Daten in Verbindung gebracht die die BenutzerIn als diese identifizieren könnte. Genannte Cookies werden nur zu statistischen Zwecken verwendet, die zur Beobachtung des NutzerInnenverhaltens dienen und die Erfahrung auf der Webseite optimiert. 

Mehr Informationen zum Datenschutz dieser Analysetools unter: 

3. Wie deaktiviere ich Cookies in meinem Browser? 

Ein Grossteil der aktuellen Netzbetreiber erlaubt den BenutzerInnen zu konfigurieren, ob sie die Coockies annehmen wollen und welche dieser genau. Normalerweise unter den Einstellungen “Optionen” oder Präferenzen” zu verändern, unter dem Menü des Netzbetreibers. 

Hier die Anweisungen um die Konfiguration der Coockies der wichtigsten Netzbetreiber einzustellen: 
Chrome: Einstellungen -> Erweiterte Einstellungen anzeigen -> Datenschutz -> Inhaltseinstellungen.
Für weitere Information können sie den Google-support oder die Hilfe des Navigators konsultieren. 

Firefox: Extras -> Einstellungen -> Datenschutz -> Benutzerdefinierte Einstellungen.
Für weitere Informationen können Sie den Mozilla-support oder die Hilfe des Navigators konsultieren.

Internet Explorer: Extras -> Internetoptionen -> Datenschutz -> Einstellungen.
Für weitere Informationen können Sie den Microsof-support oder die Hilfe des Navigators konsultieren.

Safari: Einstellungen -> Datenschutz
Für weitere Informationen können Sie den Apple-support oder die Hilfe des Navigators konsultieren.